Systemische Aufstellungsarbeit

- Familienstellen -

 

 

Haben Sie das Gefühl, dass irgendetwas in Ihrem Leben nicht so ganz rund läuft?

Wiederholen sich bestimmte unangenehme Situationen auffallend oft?

Belastet Sie etwas - womöglich ein Erlebnis aus Ihrer Kindheit?

Sie möchten sich aber keiner lange dauernden Psychotherapie unterziehen?

Oder Sie haben Streit mit einem Menschen und Sie möchten die Ursache dafür lösen?

 

Dann wäre diese Methode vielleicht das Richtige für Sie.

Wir analysieren ein Problem nicht durch stundenlange Gespräche, sondern schauen uns alles auf einer anderen Ebene an.

Wir arbeiten in dem Wissen, dass alles mit allem verbunden ist und lösen die unguten Bindungen und Verflechtungen, die entstanden sind. Wenn alles an seinem richtigen Platz ist, kann das Leben wieder leicht fließen.

 

Die Aufstellungsarbeit ist eine sehr kraftvolle und faszinierende Methode der Heilwerdung, die man einfach einmal erleben muss.

 

Eine Aufstellung kostet 70 Euro. Gerne können Sie Freunde und Bekannte mitbringen, die als Stellvertreter fungieren können.

Für diese kostet die Teilnahme 10 Euro.

Um herauszufinden, um was es genau geht, ist ein Vorgespräch notwendig. Für diese Zeit berechne ich zusätzlich 30 Euro.

Das Vorgespräch findet idealerweise nicht am Tag der Aufstellung statt, da man nie weiß, wie lange genau es dauert.

Aufstellungen finden alle 4 bis 6 Wochen an einem Samstag ab 11 Uhr statt.

 

Gerne können Sie, wenn es an diesem Tag noch weitere Aufstellungen gibt, als Stellvertreter für einen anderen Menschen stehen.

 

Eine gute Erklärung, was Familienstellen ist, finden Sie hier:

https://geburtskanal.de/artikel-wissen/familienaufstellung-was-ist-das.html

Annette Spiegelsberger

-Heilpraktikerin-

Rheingaustr. 29 c

64807 Dieburg

06071 - 20 77 54

 

"Wunder stehen nicht im Gegensatz zur Natur, sondern nur im Gegensatz zu dem, was wir über die Natur wissen."

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© A.Spiegelsberger