Biophotonenpflaster

 

 

Unter die Rubrik "Dinge, die man eigentlich nicht versteht, die aber trotzdem wirken" fallen die Biophotonen-Patches der Firma Lifewave.

 

Ich habe es selbst schon oft erlebt, dass ein jahrelanger Schmerz durch das Bekleben mit einem der Pflaster einfach so verschwand.

Es handelt sich um ein rundes Pflaster mit 3 cm Durchmesser.

Darauf befinden sich bioorganische Substanzen, die bei Kontakt mit der Körperwärme Kristalle von kleinster Einheit bilden. Diese reflektieren die körpereigene Infrarotstrahlung auf bestimmten Meridianpunkten und setzen dadurch verschiedene Reaktionen in Gang. Dabei dringen keine Stoffe in die Haut ein.

 

Es gibt verschiedene Arten von Patches - je nachdem, was man erreichen möchte.

Zum Beispiel

- besserer Schlaf

- Schmerzreduktion

- Leistungssteigerung

- Hilfe bei Wechseljahresbeschwerden

- bessere Wundheilung

- Narbenentstörung

 

Ganz neu ist das "X39". Hier erhalten Sie weitere Informationen dazu:  X 39

 

Ein Pflaster kostet 5 Euro. Es ist also kein finanzielles Risiko, es einmal auszuprobieren.

 

 

 

 

Annette Spiegelsberger

-Heilpraktikerin-

Rheingaustr. 29 c

64807 Dieburg

06071 - 20 77 54

 

"Wunder stehen nicht im Gegensatz zur Natur, sondern nur im Gegensatz zu dem, was wir über die Natur wissen."

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© A.Spiegelsberger